Museum Eckernförde 
Museum Eckernförde : Sonderausstellungen : Monika Breustedt: "Volta la carta" – Malerei, Zeichnung, Collage
sonder 
ausstellung 

 

sonderausstellung


Monika Breustedt
"Volta la carta" – Malerei, Zeichnung, Collage



49 Arbeiten aus rund 30 Jahren zeigt die seit 2003 in Eckernförde lebende Künstlerin Monika Breustedt. In diesen Arbeiten spielen zwei Themen die Hauptrolle: die Landschaft und das Stillleben.

Im Sammelblatt zur Ausstellung schreibt die Kunsthistorikerin Dagmar Rösner: "Die lichte Zartheit der frühen Farbstiftzeichnungen ist in dem Küchenstillleben 'Feigen' einer kräftigen, dunklen Farbigkeit gewichen. Der aquarellierte Bildgrund ist zuweilen kaum von den Feigen zu unterscheiden, die lediglich durch zarte Schraffuren in ihrer Kontur angedeutet sind und sich durch sparsame Schattierungen und weiße Höhungen nur vorsichtig vom Untergrund abheben. Der imaginäre Farbraum und die Distanz zum Betrachter lassen die Früchte seltsam entrückt erscheinen und machen deutlich, dass es Monika Breustedt nicht um eine möglichst naturgetreue Wiedergabe der Früchte geht. Vilemehr formuliert sie: „Ding und Raum, Stillleben und Landschaft sind Träger magischer Spuren der mich umgebenden Wirklichkeit."

Die ausgestellten Landschaftsdarstellungen (Skizzen und Farbstiftzeichnungen) zeigen Motive aus Norddeutschland, der Worpsweder Landschaft, aus Italien und Griechenland.

info

Laufzeit:  20. August bis 17. September 2006

Öffnungszeiten: Di – Sa 10 bis 12.30 und 14.30 bis 17 Uhr, So 11 bis 17 Uhr

Publikationen:
Zur Ausstellung erscheint ein Museumssammelblatt (0,50 Euro).


 

 
Museum Eckernförde DAS MUSEUM
Startseite
Leitbild
Informationen für Ihren Besuch
Vorträge
Kostümführungen
Neu im Museum
Veröffentlichungen
Geschichte
Museumsverein Eckernförde e. V.
AUSSTELLUNGEN
Sonderausstellungen
Stadtgeschichte
Leben damals
Das besondere Museumsstück

ARCHIVE
Carl Bössenroth-Archiv
Max Streckenbach-Archiv

Das Museum Eckernförde ist Mitglied im Deutschen Museumsbund und im Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg und beteiligt sich an digiCULT.

Kontakt | Impressum

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. © 1999-2013 Museumsverein Eckernförde e. V.