Museum Eckernförde 
Museum Eckernförde : Sonderausstellungen : Martin Stock: Welterbe Wattenmeer - Natur vom Feinsten
sonder 
ausstellung 

 

sonderausstellung

Martin Stock: Welterbe Wattenmeer - Natur vom Feinsten

Martin Stock ist langjähriger Kenner des Wattenmeeres. Sein Interesse an der Wattenmeernatur wurde während des Biologiestudiums geweckt. In dieser Zeit verbrachte er auch ein Jahr auf der Hallig Langeness im nordfriesischen Wattenmeer und vertiefte seine Begeisterung für den Schlick des Meeresbodens, die Weite der Landschaft und ihre weitgereisten Gäste.

Von Anfang an fing er die beeindruckenden Lichtstimmungen des Gezeitenmeeres mit seiner Kamera ein. Er hat Bilder der Tier- und Pflanzenwelt und der Wattlandschaft über und unter Wasser zusammengetragen und spielt mit den beeindruckenden Lichtstimmungen der norddeutschen Küstenlandschaft.

Martin Stocks Interesse: das Wattenmeer, das Licht, die Stimmung, der Charakter, das Lebendige, das Veränderliche. Sein Anliegen: die Naturlandschaft kennzeichnen, Wahrnehmung schärfen, Wertschätzung hervorrufen. Sein Weg: die Reduktion auf das Wesentliche, die Überzeichnung des Charakteristischen, die Hervorhebung des Einzigartigen, die Konzentration auf Flächen, Muster und Farben.

Die Ausstellung wird im Rahmen des GreenScreen-Festivals in Eckernförde gezeigt. Es werden 25 bis 30 großformatige Prints auf Leinwand zu sehen sein.

info

Laufzeit: 7. bis 18. September 2011 

Öffnungszeiten:
Di - Sa 10 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr, So 11 bis 17 Uhr

Begleitende Veranstaltungen:

Eröffnung: 6. September 2011 um 19 Uhr. Es spricht der Fotograf Heinz Teufel.


 

 

 




 

 
Museum Eckernförde DAS MUSEUM
Startseite
Leitbild
Informationen für Ihren Besuch
Vorträge
Kostümführungen
Neu im Museum
Veröffentlichungen
Geschichte
Museumsverein Eckernförde e. V.
AUSSTELLUNGEN
Sonderausstellungen
Stadtgeschichte
Leben damals
Das besondere Museumsstück

ARCHIVE
Carl Bössenroth-Archiv
Max Streckenbach-Archiv

Das Museum Eckernförde ist Mitglied im Deutschen Museumsbund und im Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg und beteiligt sich an digiCULT.

Kontakt | Impressum

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. © 1999-2013 Museumsverein Eckernförde e. V.