Museum Eckernförde 
Museum Eckernförde : Sonderausstellungen : Die wiedergefundene Zeit - Malerei und Zeichnung von Kurt Haug
sonder 
ausstellung 

 

sonderausstellung

Die wiedergefundene Zeit -  Malerei und Zeichnung von Kurt Haug

Anders als in seiner ersten Ausstellung im Eckernförder Museum 1995, als Kurt Haug vorwiegend südliche Landschaften zeigte, bildet in dieser Ausstellung das Porträt den Schwerpunkt seiner Präsentation, Porträts von jungen Frauen einerseits, von seiner verstorbenen Partnerin und Künstlerin Birgitt Bolsmann andererseits.

Sie entstehen nach dem Modell und nach eigenen Fotos vom Modell, die er wie Skizzen einsetzt, ohne fotorealistische Absicht. Daneben geben großformatige Aktdarstellungen und Landschaften einen Einblick in sein Schaffen der letzten 20 Jahre.

Kurt Haug wurde 1941 in Graz geboren, verbrachte einige Jahre in einem Mannheimer Waisenhaus, kam 1955 nach Eckernförde und studierte ab 1961 zunächst in Kiel und dann in Hamburg Freie Malerei, zuletzt bis zu seinem Abschluss bei Hans Thiemann. Von 1974 bis 2005 hatte er eine Professur für freie Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Kassel inne. Seit Ende der 1990er Jahre lebt er wieder in Eckernförde.

info

Laufzeit: 25. September bis 30. Oktober 2011

Öffnungszeiten:
Di - Sa 10 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr, So 11 bis 17 Uhr

Publikationen:
Katalogbuch der Galerie Rose, Hamburg 2011 zum Preis von 20,00 Euro und ein Museumsblatt zum Preis von 0,50 Euro erhältlich.

Begleitende Veranstaltungen:

Eröffnung am 25. September um 11.30 Uhr, Finissage mit einem Künstlergespräch am 30. Oktober um 16 Uhr


 

 

 




 

 
Museum Eckernförde DAS MUSEUM
Startseite
Leitbild
Informationen für Ihren Besuch
Vorträge
Kostümführungen
Neu im Museum
Veröffentlichungen
Geschichte
Museumsverein Eckernförde e. V.
AUSSTELLUNGEN
Sonderausstellungen
Stadtgeschichte
Leben damals
Das besondere Museumsstück

ARCHIVE
Carl Bössenroth-Archiv
Max Streckenbach-Archiv

Das Museum Eckernförde ist Mitglied im Deutschen Museumsbund und im Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg und beteiligt sich an digiCULT.

Kontakt | Impressum

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. © 1999-2013 Museumsverein Eckernförde e. V.