Museum Eckernförde 
Museum Eckernförde : Sonderausstellungen : "Lager, Schule, Stadt". Eckernförde in den 50er Jahren in Fotografien von Franz Unverhau
sonder 
ausstellung 

 

sonderausstellung

"Lager, Schule, Stadt". Eckernförde in den 50er Jahren in Fotografien von Franz Unverhau

UnverhauDer Lehrer und Amateurfotograf Franz Unverhau (1913 – 1987) begann nach seiner Flucht aus Ostpreußen ab 1949 seine neue Heimat Eckernförde mit der Kamera zu erkunden. Allein innerhalb eines Jahrzehnts entstanden mehrere tausend Aufnahmen, von denen die Ausstellung eine kleine Auswahl (65 Fotos im Format 30 x 40 cm) bringt.

Die Bilder zeigen das Sandkrug-Lager am südlichen Eckernförder Stadtrand, in dem Unverhau zuerst wohnte, seine Einwohner, die Schulen, an denen er unterrichtete, ihr kulturelles Leben, Menschen aus der Eckernförder Geschäftswelt sowie Häuser, Straßen und Plätze, die es heute in dieser Gestalt nicht mehr gibt.

Ergänzend werden einige der Foto-Utensilien (Kamera usw.) von Franz Unverhau sowie keramische und metallene Objekte aus den kunsthandwerklichen Werkstätten von Theodore Potratz, Gettorf, und Harry Lisske, Eckernförde, aus den Beständen des Museums gezeigt.

info

Laufzeit: 13. November 2011 bis 15. Januar 2012 (verlängert)

Öffnungszeiten:
Di - Sa 14.30 bis 17 Uhr, So 11 bis 17 Uhr, feiertags 14.30 bis 17 Uhr 

24., 25., 31. Dezember 2011 und 1. Januar 2012 geschlossen 

Publikationen:
Ein Museumsblatt zum Preis von 0,50 Euro erhältlich.

Begleitende Veranstaltungen:

Eröffnung am 12. November um 18.30 Uhr


18. Dezember, 15 Uhr, Führung mit Dr. Henning Unverhau durch die Ausstellung "Lager, Schule, Stadt"


 

 

 




 

 
Museum Eckernförde DAS MUSEUM
Startseite
Leitbild
Informationen für Ihren Besuch
Vorträge
Kostümführungen
Neu im Museum
Veröffentlichungen
Geschichte
Museumsverein Eckernförde e. V.
AUSSTELLUNGEN
Sonderausstellungen
Stadtgeschichte
Leben damals
Das besondere Museumsstück

ARCHIVE
Carl Bössenroth-Archiv
Max Streckenbach-Archiv

Das Museum Eckernförde ist Mitglied im Deutschen Museumsbund und im Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg und beteiligt sich an digiCULT.

Kontakt | Impressum

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. © 1999-2013 Museumsverein Eckernförde e. V.