Museum Eckernförde 
Museum Eckernförde : Sonderausstellungen : Wildwunder: Tierische Geschichten – fotografiert von Heiko De Groot
sonder 
ausstellung 

 
Wildwunder

Wildwunder: Tierische Geschichten – fotografiert von Heiko De Groot

De Groot
Heiko de Groot. Foto: Heiko de Groot

Überlebensgroße Tierporträts. Ihre Augen verfolgen den Betrachter. Sie wirken real und doch ein Stück zu schön, um wahr zu sein. Es sind Fotos aus der Wildnis und gleichzeitig stilisierte Porträts, Tiere in idealtypischen Posen.

Das Spiel mit Realität und Fantasie wirft die Frage auf, wie viel Natur ist da draußen überhaupt noch übrig? Zeigen diese Bilder die Wahrheit oder nur eine geschönte Welt? Heiko De Groot, Filmemacher, Autor, Regisseur und Fotograf aus Hamburg, setzt mit seinen lebendigen und ausdrucksstarken Fotografien die erzählerische Arbeit seiner Filme fort.

Heiko De Groot ist Träger des diesjährigen Horst-Stern-Preises für den besten Naturfilm und erntete nach verschiedenen Auszeichnungen seiner Filme bereits eine Nominierung für die Goldene Kamera 2011. Sein jüngstes Werk "Der Elchdetektiv" wurde bei den Deauville Green Awards 2016 ebenfalls ausgezeichnet.

Das GreenScreen-Publikum kennt vor allem die Filme seiner Abenteuer-Reihe als Eröffnungsfilme des Festivals. 2016 ist Heike De Groot erstmals auch Jury-Mitglied des GreenScreen-Festivals in Eckernförde.

info

Laufzeit

31. Juli - 25. September 2016
Eröffnung: 31. Juli 2016, 11.30 Uhr


Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag
10 bis 12.30 Uhr
14.30 - 17 Uhr

Sonntag
11 - 17 Uhr


Publikationen

Postkartenbuch von Heiko De Groot mit Motiven der Ausstellung

Begleitende Veranstaltungen

Künstlergespräch
Heiko De Groot im Gespräch mit Dr. Dorothee Bieske
So, 28. August 2016, 11.30 Uhr

Filmabend im Museum
Der Elchdetektiv
Buch und Regie: Heiko De Groot, Einführung: Heiko De Groot
Do, 1. September 2016, 18.00 Uhr

Förde Sparkasse 

 
Museum Eckernförde
DAS MUSEUM
Startseite
Leitbild
Informationen für Ihren Besuch
Vorträge
Kostümführungen
Neu im Museum
Veröffentlichungen
Geschichte
Museumsverein Eckernförde e. V.
AUSSTELLUNGEN
Sonderausstellungen
Stadtgeschichte
Leben damals
Das besondere Museumsstück

ARCHIVE
Carl Bössenroth-Archiv
Max Streckenbach-Archiv

Das Museum Eckernförde ist Mitglied im Deutschen Museumsbund und im Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg und beteiligt sich an digiCULT.

Kontakt | Impressum

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.
© 1999-2017 Museumsverein Eckernförde e. V.