Museum Eckernförde 
Museum Eckernförde : Sonderausstellungen
sonder 
ausstellung 

 

sonderausstellungen

2007

28. Januar - 25. Februar 2007
Momente
Arbeiten von Erwin Doose, Gerald Eckert und Otto Jeschke [weitere Informationen]

11. März - 15. April 2007
Transparenz und Masse
Porzellan von Paula Bastiaansen (NL), Bodil Manz (DK), Gabriele Hain (A), Michele Cesta und Arnold Annen (CH) sowie Karin Bablok und Karin Wittmann (D) [weitere Informationen]

29. April - 10. Juni 2007
Wilhelm Lehmann 1882 bis 1968
Dichter, Essayist, Lehrer in Eckernförde [weitere Informationen]

24. Juni - 29. Juli 2007
Ulf Petermann
Küstenlandschaften [weitere Informationen]

5. August - 16. September 2007
Dagmar Hugk, Ruppe Koselleck, Carola Willbrand
Manche mögen es - Kunst in Eckernförde an der Ostsee

Eröffnung: 5. August um 11.30 Uhr [weitere Informationen]

29. September - 28. Oktober 2007
Uwe Löllmann
Feuerzeichen. Keramik aus dem Holzbrand
Eröffnung: Sonnabend, 29. September, 18 Uhr [weitere Informationen]

16. November 2007 - 6. Januar 2008
Aus den Augen, aus dem Sinn?
Verschwundenes Eckernförde und Borby
Eröffnung: Freitag, 16. November, um 20.00 Uhr als Auftakt zum Museumsfest [weitere Informationen]

siehe auch

Aktuelles Ausstellungsprogramm

Register: Übersicht über frühere Ausstellungen

Informationen für Ihren Besuch (Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Führungen)



 

 
Museum Eckernförde DAS MUSEUM
Startseite
Leitbild
Informationen für Ihren Besuch
Vorträge
Kostümführungen
Neu im Museum
Veröffentlichungen
Geschichte
Museumsverein Eckernförde e. V.
AUSSTELLUNGEN
Sonderausstellungen
Stadtgeschichte
Leben damals
Das besondere Museumsstück

ARCHIVE
Carl Bössenroth-Archiv
Max Streckenbach-Archiv

Das Museum Eckernförde ist Mitglied im Deutschen Museumsbund und im Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg und beteiligt sich an digiCULT.

Kontakt | Impressum

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. © 1999-2013 Museumsverein Eckernförde e. V.