Museum Eckernförde 
Museum Eckernförde : Museumsfest
      das 
museum 

 

museumsfest

Wir feiern 30 Jahre Museum Eckernförde und Museumsverein Eckernförde. Feiern Sie mit: Am 13. August 2005, 15 bis 22 Uhr auf dem Rathausmarkt (bis 18 Uhr) und im Museum. Freuen Sie sich auf Vorführungen, Führungen, Musik, Tanz, Spiele, Tombola und eine Ausstellungseröffnung.

Tombola

Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte (Los, 2 Euro) haben Sie nicht nur Zugang zum Museum und zu den Veranstaltungen, sondern nehmen automatisch an einer Verlosung teil, deren Hauptgewinne sich sehen lassen können:

  • um 17.45 Uhr verlosen wir eine Graphik von Ingrid M. Schmeck sowie eine historische Spardose aus der Sammlung von Otto Pauls, Eckernförde
  • um 20 Uhr verlosen wir unter den Besuchern der Abendveranstaltungen ab 18.30 Uhr ein Ölgemälde von Michael Arp und eine Fotografie (Diavografie) von Heinz Teufel.
  • Daneben gibt es noch einige kleinere Gewinne wie Kataloge usw.

Mit jedem Los unterstützen Sie die Arbeit des Museumsvereins.

Programm

Auf dem Rathausmarkt (15 – 18 Uhr)

ab 15.00 Uhr Kinder-Malmarathon (bis 16.30 Uhr)
für Kinder: Spiel und Spaß mit alten Spielen (bis 18 Uhr)

ab 15.15 Uhr Eckernförder Fischer geben einen
Einblick in ihre Arbeit
ab 15.30 Uhr Frisch geräuchert! - Fischräucherei Rehbehn & Kruse
15.45 Uhr Zeitreise I - Das Trio Herzensbrecher bricht alle Herzen
16.30 Uhr Zeitreise II - Das Trio Herzensbrecher bricht alle Herzen
17.00 Uhr Trachtentanzgruppe der "Plattdütsch Gill" (bis 17.40 Uhr)
17.45 Uhr Verlosung
18.00 Uhr Veranstaltungsende auf dem Rathausmarkt

Im Museum (15 – 22 Uhr)

15.00 Uhr Für Kinder: Spiel und Spaß im Museum
Elektrosammlung: Vorführungen an der neuen Orgel (Immo Wesnigk)
15.15 Uhr 1849: Warum Christian VIII. in die Luft flog (Günther Klotz)
15.30 Uhr Entspannen Sie bei Kaffee und Kuchen
16.00 Uhr Elektrosammlung: Vorführungen an der neuen Orgel (Immo Wesnigk)
16.15 Uhr Geld sammeln: Otto Pauls zeigt ausgewählte Spardosen seiner Sammlung (Flur)
ab 16.30 Uhr solange Vorrat reicht: Bonbonverkauf am Kaufmannsladen
16.40 Uhr Von der Sommerfrische zum Badespaß (Dagmar Rösner)
17.00 Uhr Unterm Dach: Kleine Hexen nie alleine lassen! oder: Über Brennhexen (Wolfgang Nolle)
17.20 Uhr Bürgersaal: Die Eckernförder Beliebung und ihre Armbrust (Arnold Metzger)
18.00 Uhr Wir testen Ihr Wissen – das Museumsquiz (Bürgersaal)
19.00 Uhr Eröffnung der 4. Eckernförder Graphiktage: Asger Jorn, Études et surprises
20.00 Uhr Verlosung
20.20 Uhr Klassik? Ja, bitte! - Leichte Klassik mit dem Hahn-Engel-Trio (Bürgersaal)
21.30 Uhr (Raum 1.02) Gestatten: Oberst Carl von Lange, Porträtgemälde von Hans Friedrich Baasch, 1830 (Dr. Uwe Beitz)
22.00 Uhr Veranstaltungsende

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt!
Änderungen vorbehalten!

wegweiser

MUSEUMSFEST

in allen Räumen des Museums Eckernförde und auf dem Rathausmarkt

 

 
Museum Eckernförde DAS MUSEUM
Startseite
Leitbild
Informationen für Ihren Besuch
Vorträge
Kostümführungen
Neu im Museum
Veröffentlichungen
Geschichte
Museumsverein Eckernförde e. V.
AUSSTELLUNGEN
Sonderausstellungen
Stadtgeschichte
Leben damals
Das besondere Museumsstück

ARCHIVE
Carl Bössenroth-Archiv
Max Streckenbach-Archiv

Das Museum Eckernförde ist Mitglied im Deutschen Museumsbund und im Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg und beteiligt sich an digiCULT.

Kontakt | Impressum

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. © 1999-2013 Museumsverein Eckernförde e. V.