Museum Eckernförde 
Museum Eckernförde : Das besondere Museumsstück : Teedose
das 
besondere 
museums 
stück 

 

das besondere museumsstück

TeedoseTeedose
(Verschluss fehlt), um 1770
Fayence, Scharffeuermalerei in Kobalt,
gemarkt auf der Unterseite: E
Herkunft: Manufaktur Eckernförde
Museum Eckernförde Inv. Nr. 2002/136 (ehem. Besitz des Königlichen Hofapothekers Carl Holtmann in Kopenhagen)

Ende November 2002 konnte der Museumsverein Eckernförde e.V. aus dem Kunsthandel diese Fayence-Teedose für das Museum Eckernförde erwerben. Sie hat ihren Platz in einer Vitrine der Fayence-Abteilung (Raum 1.03) gefunden.
In der Form entspricht diese Dose einer Crisebyer Dose (Scharffeuermalerei in Mangan), die sich in den Sammlungen der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen auf Schloss Gottorf befindet. Wollte man einer Datierung nur diese Formähnlichkeit zugrundelegen, müsste die Dose um 1765 entstanden sein, in der Zeit der Verlegung der Crisebyer Manu-faktur nach Eckernförde. Stutzig macht die unge-wöhnliche Signatur
E, deren genaue Auflösung bisher nicht gelungen ist: Sie kann für Eckernförde, aber auch für den Maler Ewald (1765-68 in Eckernförde) stehen, in beiden Fällen kann die Bemalung jedoch erst nach dem Tode Friedrich Wilhelm Ottes, des Eigentümers, und nach dem Weggang des Direktors Johann Buchwald (1768) zur Zeit der Aktiengesellschaft ausgeführt worden sein.

wegweiser

Fayence-Abteilung:
Raum 1.07

archiv

2003

Fayence-Teedose
Porträt S.C. Otte
Deichbruch 1825
Osterhasen
Stuhl, um 1905
Porträt M. Suadicani
Früchtestillleben

2004

Fäkalienkübel

2005

Briefträgerinnen
30 Jahre Museum Eckernförde


2009

Jesus und die Kananäerin
 


 

 
Museum Eckernförde DAS MUSEUM
Startseite
Leitbild
Informationen für Ihren Besuch
Vorträge
Kostümführungen
Neu im Museum
Veröffentlichungen
Geschichte
Museumsverein Eckernförde e. V.
AUSSTELLUNGEN
Sonderausstellungen
Stadtgeschichte
Leben damals
Das besondere Museumsstück

ARCHIVE
Carl Bössenroth-Archiv
Max Streckenbach-Archiv

Das Museum Eckernförde ist Mitglied im Deutschen Museumsbund und im Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg und beteiligt sich an digiCULT.

Kontakt | Impressum

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. © 1999-2013 Museumsverein Eckernförde e. V.